Schauspiel Absolvent

Leon Pfannenmüller

Geb.-Jahr / Ort 1987 / Nürnberg | Größe/Figur 1,80 m / schlank | Haarfarbe blond | Augenfarbe grau-blau | Stimmlage Bariton | Sprachen Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse) | Dialekte Bayrisch, Fränkisch

Kontakt mit Leon Pfannenmüller aufnehmen

E-Mail: leon [dot] pfannenmueller [at] googlemail [dot] com

Rollen

2009
Leonce in Leonce und Lena / Büchner
Carlos in CLAVIGO / Goethe
Kindsmörder in ANARCHIE IN BAYERN / Fassbinder
Kaspar in Kaspar Hauser / Handke
Orest in Elektra / Sophokles
Pentheus in Backchen / Euripides
Sprecher in Selbstbezichtigungen / Handke
Sprecher in Not-I / Beckett 2010
Alain / Verwalter in STELLA / IRRLICHT / Goethe/Malle (Insz: Werner Heinrichmöller)
Clavigo in Clavigo / Goethe (Insz.: Sebastian Lang, Studierender Regie)
Faust/Wagner in FAUST / Goethe; Wladimir in WARTEN AUF GODOT / Beckett
John Gale in DAS TOTENSCHIFF / Traven
Othello in OTHELLO zB / Shakespeare (Inszenierung: Hilde Stark)
2011   
Oskar in Could these sensations make me feel the Pleasures of a
Normal Man (Inszenierung: Sebastian Lang, Studierender Regie)
Richard in RICHARD III / Shakespeare
Michael Pemulis in A Failed Entertainment nach dem Roman Infinite Jest /
Wallace (Inszenierung: Luk Perceval)
Walter Steiner in DIE EXTASE DES BildSCHNITZERS
Herzog Grünauge in Unter Aufsicht / Genet

Produktionen/Kooperation mit der Filmakademie Baden-Württemberg

2009   
Sanitäter in Personenschaden, Regie: Dustin Loose
2011   
Workshop mit Harald Schmidt und Filmschauspiel-Workshop Filmakademie

Weitere Engagements und Filmproduktionen

2006 –2008
Arbeiten am Gaya-Theater Berlin (u.a. Mann in Act Without Words I / Beckett, Faal in Der Faal / Necci, Sergeij in AUSGEBURTSTAG / Silde)
2009   
Moritz in Frühlings Erwachen, Fernsehfilm ZDFtheaterkanal, Arte, 3sat (Inszenierung: Nuran David Calis)
2010   
Grenzwächter in Bosnian Charlie Chaplin Crosses The Border, Regie: Vania Celebicic, eingeladen zum Sarajevo Filmfestival
2011   
Geist in Ich erfand Karl May / nach May, Schlossfestspiele Ludwigsburg (Inszenierung: Thomas Schadt)
Orlando / Shel in ORLANDO / Woolf, Thalia Theater Hamburg (Insz.: Bastian Kraft)

Sonstiges

Gitarre | Banjo-Guitar | Akkordeon | Akrobatik | Seillauf | Stelzenlauf | Klettern | Segelschein | Motorsägenschein | Workshop “Performing Bodies“ mit Ted Stoffer | Biomechanik mit Gennadij Bogdanov | Filmworkshop mit Kai Wessel